Montag, 11. Juni 2018


Liebe Mitpilger/innen !

Wir kommen dem Ziel Köln schon wieder ein bisschen näher

Die nächste Etappe bietet wieder ganz viel Kultur und Natur an unserem wunderschönen Niederrhein.

Der Termin ist der 24. Juni 

Treffpunkt für die Fahrgemeinschaften ist um 9.00 Uhr auf dem Marktplatz in Kalkar. Spätestens um 9.30 Uhr wollen wir dann vom Parkplatz „Tiergarten“ in Kleve an der Tiergartenstraße (B 9) starten. Den Startkaffee gibt es in Kleve am Beginn der Fußgängerzone. Durch die schöne Innenstadt von Kleve führt der Pilgerweg unterhalb der Schwanenburg am Kermesdahl durch die Galleien am Moritzgrab vorbei über den Voltaireweg bis Bedburg- Hau. Dann abseits der Bundesstraße nach Moyland. In der Nähe des Schlosses ist die Mittagspause geplant (diesmal nicht ganz so lang), durch die lange Allee geht es nach Till und als krönender Abschluß ist eine Führung durch die Nicolaikirche in Kalkar vorgesehen, die mit außergewöhnlichen Kunstschätzen aufwarten kann. Hier müssen wir gegen 15 Uhr eintreffen.

Anschließend ist Ausklang auf dem Markt in Kalkar.
Die Gesamtstrecke ist mit ca. 19 km zwar etwas länger als die beiden ersten Etappen, aber vom Profil und der Wegebeschaffenheit her für unsere hoch motivierte  Pilgergruppe recht einfach zu laufen.
Jeder läuft wieder auf eigenes Risiko, aber alle werden sicher und wohlbehalten ankommen !
Kosten fallen keine an- die Kosten für die Führung in Kalkar werden vom Pilgerstammtisch in Bocholt übernommen.

Bitte ausreichend Getränke mitnehmen und für unterwegs auch kleine Snacks.
Wir hoffen wieder auf rege Beteiligung und macht bitte auch Werbung im Freundes- und Bekanntenkreis.
Zur Planung für die Mittagspause und die Führung und zur Abstimmung der Fahrgemeinschaften meldet euch bitte bei Hejo.

Buon camino
Kurt und Hejo

Samstag, 2. Juni 2018


Hallo liebe Pilger  !!!

Es sind schon wieder 8 Wochen rum, und ich möchte euch nun an unseren Pilgerstammtisch erinnern.

Der Termin ist der 6.Juni

Wir werden dann nochmal über unsere Pilgerwanderungen sprechen,
und auch noch 2 kleine Diaschauen der einzelnen Etappen zeigen.

Weiterhin möchten wir euch bitten das Ihr euch terminlich Gedanken macht für den diesjährigen Grillabend.
Unser Vorschlag wäre Juli oder August, wir werden an den Abend noch über den Termin entscheiden

Wir freuen uns wieder auf euer zahlreiches erscheinen
Buen Camino



euer Hejo + HermAnne


Donnerstag, 31. Mai 2018

Liebe Pilgerstammtischler !!!!

Am vergangenen Sonntag sind wir unsere 2 te Etappe in Richtung Köln, von Kranenburg nach Kleve gelaufen. Der Hl. Jakobus hatte für uns wieder das optimale Pilgerwetter bestellt und wir wußten es auch zu schätzen.
Nach einer Tasse Kaffee con Leche machten wir uns dann auf dem Weg
 
                                                       

Erst bekamen wir noch den Pilgerstempel in der Kirche St. Peter und Paul.

Ab Kranenburg führte uns der Pilgerweg         mit all seinen Schönheiten durch das Naturschutzgebiet Kranenburger Bruch.

                                                       






                                         

                                                 

  Nach einigen Kilometern führt uns der Weg zu den Ort Mehr zu der dortigen St. Martinus Kirche.

                                                  



                                                                   
Vor der Kirche wurde uns die Möglichkeit gegeben eine größere Pausen einzulegen. Wir bekamen dann auch noch vom dort ansässigen Küster unseren Pilgerstempel in unseren Pilgerpass.

                                                 

Nach der Rast führte uns die Strecke noch durch einige kleinere Orte bis wir nach ca. 13 km den Stadtrand von Kleve erreichten. Aber kurz vor Ortseingang schickte uns der Wettergott doch die ersten Regentropfen, was sich dann immer mehr zu einen kräftigen Regen entwickelte. Nach einer kurzen Parkbesichtigung




                                                                        


                                                 

suchten wir dann das Lokal "Altes Landhaus" auf, was unser Pilgerbruder Kurt  und Organisator der Pilgerwanderung, schon im voraus für uns bestellt und reserviert hatte..


Auf Grund der Wetterlage beschlossen wir dann die Tour für heute hier zu beenden. Dafür wird die nächste Etappe dann 1,5 km länger, wir hatten unser Ziel die "Schwanenburg" wegen des anhaltenden Regen nicht mehr erreicht hatten.
Unsere nächste Etappe Richtung Köln, beginnt dann am 24.6. in Kleve am "Alten Landhaus" Tiergarten und wird in Kalkar an der Nikolei Kirche enden.

Bis dahin wünschen wir euch allen einen guten Buen Camino

euer
Kurt und Hejo












Dienstag, 15. Mai 2018


Liebe Mitpilger !

Die zweite Etappe ist ausgearbeitet:


Es geht vom Kranich zum Schwan (von Kranenburg nach Kleve zur Schwanenburg).

Es ist diesmal nur eine relativ kurze Etappe von ca. 13 km und dazu noch einigermaßen ebenes Gelände.

Auch hier erwartet uns viel Kultur und Natur- von der Romanik bis zur Moderne, von der Windmühle bis zum Klassizismus, von der niederrheinischen Auenlandschaft über den formalen Garten des Barock bis zum englischen Landschaftspark.


Wir treffen uns am Sonntag den 27. Mai spätestens um 09.30 Uhr auf dem Parkplatz „Landgericht- Amtsgericht“ in Kleve, Schlossberg (ist ausgeschildert, kostenfrei).
Von dort geht’s in Fahrgemeinschaft nach Kranenburg. Start voraussichtlich 10.00 Uhr.
Ich habe vernommen, dass der ein oder andere vorab noch gern einen Kaffee trinken möchte oder auch einen Sekt.
Über Mehr und Donsbrüggen erreichen wir Kleve. Für 14.00 Uhr habe ich uns im alten Forsthaus am Tiergarten für eine kleine Rast angemeldet.
Anschließend gibt es im Kath. Pfarramt Heilige Dreifaltigkeit den Pilgerstempel.

Wer dann noch Kraft und Lust hat, kann noch eine Turmbesteigung in der Schwanenburg machen, um die wunderschöne Aussicht über die Stadt Kleve und den Niederrhein zu genießen.

Ich hoffe auf ebenso schönes Wetter, wie bei unserer ersten Etappe und wünsche mir eine rege Beteiligung (Freunde, Bekannte, Verwandte sind herzlich willkommen).
Kosten fallen keine an, es sei denn für persönliche Ausgaben.

Getränke für unterwegs und kleine Snacks sollte jeder dabei haben.

Jeder wandert auf eigenes Risiko, aber wir achten darauf, dass alle heil am Ziel ankommen.
Wer auch mit Pilgern möchte meldet sich bitte per PN



Buon camino

Kurt + Hejo

Samstag, 5. Mai 2018


Hallo liebe Pilger !

Wir hatten ja im Februar beim Pilgerstammtisch beschlossen in diesem Jahr in mehreren Etappen den Niederrheinischen Jakobsweg zu gehen. Die erste Etappe am 22.4.18 von Nijmegen nach Kranenburg 16 km haben wir hinter uns, und wir waren mit 15 Pilgern unterwegs. Nach einem sehr herzlichen Empfang von Frans Kosters, (Sekretär der St. Vrienden van de St. Jacobskapel) in Nijmegen in der Jakobuskapelle, wurde uns dort auch noch Kaffee und der Kuchen angeboten (der Kuchen wurde von Helmut Brouwer gespendet), zur Stärkung für unsere Pilgeretappe.

Der Wettergott stand auch auf unserer Seite und schenkte uns fantastisches Pilgerwetter. Unser Pilgerbruder Kurt hatte den Weg sehr gut Organisiert auch mit Pausen und guten Informationen die er uns gab. Auf den Weg waren aber auch einige Sehenswürdigkeiten zu betrachten. Nach 16 Km erreichten wir unser Etappenziel in Kranenburg, und bei einer Tasse Kaffee zum Abschluss haben wir uns auf den nächsten Termin es ist der 27. Mai geeinigt. 

Die nächte Etappe führt uns dann von Kranenburg nach Kleve, und die Etappe beträgt ca. 13 km. Wer wieder, oder auch mitgehen möchte der meldet sich bitte .
Es ist auch für Pilgerbruder Kurt wichtig, da er wieder die Planung macht und wissen muss mit wie viel Teilnehmer wir unterwegs sind.

Weitere Informationen für die Pilgerwanderung werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Buen Camino

hejo

Donnerstag, 5. April 2018


Hallo ihr Pilger !!

Es war gestern mal wieder ein schöner und interessanter Abend, und es waren wieder 20 Pilger anwesend.
Unser Thema war ja die Pilgerwanderung "Nijmegen - Kranenburg" und es haben sich 12 Pilger gemeldet. Es kann aber sein das vielleicht doch noch einige dazukommen.

Wer von euch noch mitlaufen möchte meldet sich bitte bei mir

Ich werde dann am Sonntag den 22.4. ca. 9:15 Uhr in Kranenburg am Markt sein. 
Ein jeder nimmt für unterwegs an Verpflegung und Getränke das mit was er gebraucht. Werden aber auf den Rückweg in Wyler vielleicht noch einmal irgendwo einkehren, bevor es dann zum Endspurt nach Kranenburg geht. Hast du einen Pilgerpass ? Wenn nicht ich habe mehre Pässe mit. Wir werden ja in Nijmegen in der Jakobskapelle, aber auch in Kranenburg einen Pilgerstempel bekommen. Ich freue mich schon riesig euch.








Liebe Grüße
euer
hejo+Hermann

Samstag, 31. März 2018


Hallo liebe Stammtischpilger !


Möchte euch mitteilen das wir uns am 4. April wieder zum Stammtisch treffen.
Das Thema wird die Pilgerwanderung am 22.4.18 sein.
Wir würden uns freuen wenn viele von uns an dieser Pilgerwanderung sich beteiligen. 
Gebt mir Bitte bescheid per Mail oder bis spätestens beim Pilgerstammtisch am 4.April. 
Beginn wie immer um 19:30 Uhr
Gaststätte "Zur Glocke"
Alfred Flender Str. 128
46395 Bocholt


Wünsche euch ein frohes und gesegnetes Osterfest im Kreise der Familie.

euer Hejo+HermAnne